1. Wandertag des Kreisfeuerwehrverbandes war voller Erfolg

 

Der Wettergott meinte es gut mit den 30 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren des Kreises Weimarer Land, die sich am 15.09.2012 bei schönstem Septemberwetter zum 1. Wandertag des Kreisfeuerwehrverbandes trafen.

Gestartet wurde vom Sportplatz Bad Berka über den Dammbachsgrund nach Blankenhain. Kameraden aus dem ganzen Kreisgebiet, darunter Kreisbrandinspektor Steffen Schirmer, einige Kreisbrandmeister, die stellvertretende Kreisjugendwartin Rebekka Oertel und Vorstandsmitglieder des Kreisfeuerwehrverbandes schnürten die Wanderschuhe und folgten der Einladung vom Vorsitzenden Denis Sander. Beim durchstreifen der Natur, geführt vom Wanderwegewart Joachim Pluntke, erfuhren sie nicht nur viel über die Natur-Quellen der Kneip-Anlage sondern auch einige Hinweise über die bewegte Geschichte des Dammbachsgrund. So sollte hier früher mal ein gigantisches Bauwerk der Nationalsozialisten entstehen – Informationen die im Rahmen des Projektes „Feuer und Flamme für Demokratie und Toleranz" für Aufklärung sorgten.

Es gab auch viele Gespräche untereinander über die Entwicklungen in den Feuerwehren unter dem Motto „In welcher Feuerwehr möchte ich sein“.

Nach dem 1. Wandertag zog Kreisverbandsvorsitzender Denis Sander Fazit „Es war ein voller Erfolg und ich freu mich über die gute Resonanz. Die Wanderstrecke und die Verpflegung waren gut und es wird ganz sicher 2013 den 2. Wandertag des Kreisfeuerwehrverbandes geben.“

 

Wandertag 2012
Detail Download
Wandertag 2012
Detail Download
Wandertag 2012
Detail Download
Wandertag 2012
Detail Download
Wandertag 2012
Detail Download
Wandertag 2012
Detail Download
Wandertag 2012
Detail Download
Wandertag 2012
Detail Download
Wandertag 2012
Detail Download
Wandertag 2012
Detail Download
Wandertag 2012
Detail Download
Wandertag 2012
Detail Download
Wandertag 2012
Detail Download
Wandertag 2012
Detail Download
Wandertag 2012
Detail Download
 
 
Powered by Phoca Gallery
   
© 00-15 Kreisfeuerwehrverband Weimarer Land e.V. Alle Rechte vorbehalten. Letztes Update: 06.11.2015 19:00