Besucher  

Heute8
Gestern13
Insgesamt30618

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online

   

 

Einladung zum Kreispokalwettkampf in der Schnelligkeitsübung "Löschangriff" 

  

Der diesjährige Kreispokalwettkampf des Kreisfeuerwehrverbandes Weimarer Land e. V. in der Schnelligkeitsübung „Löschangriff“ findet am 8. September 2018 auf dem Sportplatz in Zottelstedt statt.

9.00 Uhr wird der Wettkampf eröffnet, Anmeldung ist bereits ab 8.00 Uhr.

Durchgeführt wird der Wettkampf nach der Wettkampfordnung des Kreisfeuerwehrverbandes. Diese ist auf unserer Internetseite hinterlegt. Es wird darauf hingewiesen, dass für die Teilnahme der einzelnen Mitglieder der Grundlehrgang Voraussetzung ist. Wie bereits zur Frühjahrstagung bekannt gegeben, verweisen wir nochmals darauf, dass die Startreihenfolge nach Anmeldungseingang erfolgt. Des Weiteren wird in diesem Jahr eine Pumpe (Jöhstadt ZL1500) gestellt.

Die Anmeldung ist bis zum 24.08.2018 möglich und sollte mit ausgefüllter Teilnehmerliste über Fax (036450) 4 46 99, über den Postweg oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.

Im Anschluss an den Kreisausscheid findet noch der Ilmtalpokal statt.  Auch hier ist eine Teilnahme aller Mannschaften möglich. Sollte eine Teilnahme an diesem Wettkampf erwünscht sein, bitten wir darum, es uns mitzuteilen, damit wir dies an die Feuerwehr Zottelstedt weiterleiten können bzw. euch gleich mit der Feuerwehr Zottelstedt per Mail oder telefonisch (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0160/97463648 oder 0176/10322815) in Verbindung zu setzen.

Über eine rege Teilnahme freuen wir uns sehr.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

 

Denis Sander

Vorsitzender 

 

Erfolgreich gestartet 


Am 26. Mai 2018 fanden in Dobareuth die Thüringer Landesmeisterschaften im Löschangriff statt. Für das Weimarer Land starteten außerordentlich erfolgreich die Frauenmannschaft aus Lengefeld und die Männermannschaft aus Zottelstedt.

Lengefeld belegte im Wettkampf der Frauen mit 33,71 Sek. den zweiten Platz und Zottelstedt bei den Männern mit 25,85 Sek. einen beachtlichen siebten Platz.

Der Vorstand des Kreisfeuerwehrverbandes Weimarer Land e. V. bedankt sich für die Teilnahme und gratuliert herzlich zu den Plätzen.

 

 

 

Zottelstedt erneut Pokalsieger im Löschangriff

 

 

Beim Kreispokalwettkampf "Löschangriff" des Kreisfeuerwehrverbandes Weimarer Land e. V. am 2. September 2017 auf dem Sportplatz in Zottelstedt siegten bei den Männern erneut die Kameraden der Feuerwehr Zottelstedt mit einer Zeit von 22,59 Sek. und verteidigten somit ihren Titel aus dem Vorjahr. 
Auf dem zweiten Platz folgte Pfiffelbach mit 24,45 Sek. und Platz drei sicherten sich die Kameraden aus Magdala mit 28,64 Sek.  

Die einzigste Frauenmannschaft aus Lengefeld erkämpfte eine Zeit von 35,00 Sek. und nahm damit den Pokal mit nach Hause.

 

 

Hier die Zeiten:

Männer

Zottelstedt                  22,59 Sek.
Pfiffelbach                  24,45 Sek.
Magdala                     28,64 Sek.
Mattstedt                   35,28 Sek.
Blankenhain               40,20 Sek.
Krakendorf/Rettwitz    45,93 Sek.

Frauen

Lengefeld                   35,00 Sek.

 

Wichtig!

 

Werte Kameradinnen, werte Kameraden,

ich möchte aus gegebenen Anlass nochmal darauf hinweisen, das Anträge auf Auszeichnung nur noch bearbeitet werden können, wenn die aktuellen Formulare verwendet und diese fristgerecht (6 Wochen vor Auszeichnungstermin) an den 

 

Kreisfeuerwehrverband Weimarer Land e. V.  

Obere Gasse 70 

99448 Rittersdorf

 

geschickt werden.

 

Ich bitte um Verständnis.

 

Der Vorsitzende  

   
© 00-15 Kreisfeuerwehrverband Weimarer Land e.V. Alle Rechte vorbehalten. Letztes Update: 06.11.2015 19:00